Download PDF by Karl-Borries Bark: Adhäsives Greifen von kleinen Teilen mittels niedrigviskoser

By Karl-Borries Bark

ISBN-10: 3540656383

ISBN-13: 9783540656388

ISBN-10: 364247974X

ISBN-13: 9783642479748

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut fUr Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart. Mein besonderer Dank gilt Herrn Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. E. Westkamper, Leiter des Fraunhofer-Instituts fUr Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart, fUr seine groP..zOgige Unterstotzung und F6rderung, die zur erfolgreichen DurchfUhrung dieser Arbeit beigetragen hat. Herrn Prof. Dr.-Ing. Sand maier danke ich fUr die Obernahme des Mitberichts und die eingehende Durchsicht der Arbeit. Herrn Professor R.-D. Schraft und Herrn Dr.-Ing. M. Schweizer sowie allen Kollegen und Studenten am Institut, die mich durch ihre Mitarbeit und konstruktive Kritik un terstotzt haben, danke ich an dieser Stelle. Vor allem die Anregungen von Herrn Dr. Ing. W.-D. Schneider, Herrn Dr.-Ing. T. Weisener und Herrn Dr.-Ing. G. V6gele wa ren fUr mich sehr wertvoll. Ganz besonders aber danke ich meinen Eltern fUr die stete F6rderung und Unter stotzung sowie meiner Frau Angelika fUr das Verstandnis und die Geduld, mit denen sie das Entstehen dieser Arbeit begleitet hat.

Show description

Read Online or Download Adhäsives Greifen von kleinen Teilen mittels niedrigviskoser Flüssigkeiten PDF

Best german_4 books

Xenotransplantation von Zellen, Geweben oder Organen: by Professor Dr. Jan P. Beckmann, G. Brem, F. W. Eigler, W. PDF

Eine substitute zu den etablierten Transplantationsmethoden könnte die Xenotransplantation sein, bei der von zu diesem Zweck gezüchteten,möglicherweise auch genetisch veränderten Tieren die benötigten Gewebe gewonnen werden könnten. Die vorliegende Studie ist das Arbeitsergebnis einer interdiszi- plinär zusammengesetzten Projektgruppe, die den aktuellen Stand der Xenotransplantationsmethodik und -technologie un- tersuchte und ihre Verwendung für medizinische Zwecke beur- teilte.

Extra info for Adhäsives Greifen von kleinen Teilen mittels niedrigviskoser Flüssigkeiten

Example text

2 Analyse der Herstellungsverfahren, Rauhtiefen und Materialien Bauteilgeometrie Die geometrischen Parameter der Bauteile legen neben den ProzeBparametern wesentlich die flexibilitatsbestimmenden Faktoren des Greifprozesses fest. 4). Auf Flachteile mit und ohne Membranelemente fallen 57 % des untersuchten Produktspektrums, wobei sich der GroBenbereich der Einzelteile schwerpunktmaBig in 63% der Anwendungen zwischen 1 und 10 mm bewegt. Allerdings bewegt sich die GroBe der zu greifenden Bauteile Ober einen Bereich mit einem Faktor groBer 100.

Sina. ,e Randwinkel in stabiler Gleichgewichtslage m6glich [Schubert 1982]. Somit gilt folgende Beziehung: fOr (4-16) Bei Aufl6sung nach hoSk ist eine reelle L6sung: (4-17) Die Grenzen dieser Betrachtung liegen im Abfallen des Flussigkeitstropfens vom Greifer durch SchwerkrafteinflOsse. 6 ist die Tropfenhohe h Ober dem dosierten Volumen V mit (hmSk) und ohne (hoSk) BerOcksichtigung der Schwerkraft sowie der absolute (Llhabs) und der relative Fehler (Llhrel) fOr die FIOssigkeiten Wasser und Ethanol bei den Randwinkeln 1D·, 3D· und 90· dargestellt.

ITid " . ~ . ·x<..... \ Einpressen 100 iI Laserschwei~en EingieBen t .. 2 Verwendungshaufigkeit eingesetzter Verbindungstechniken Toleranzen Beim Grof),teil der untersuchten FOgeaufgaben sind nur sehr geringe FOgespiele kleiner 20 11m vorhanden, bei ca. 6). Allerdings decken sich die Toleranzen der verwendeten Handhabungsgerate, die zu 70 % im Bereich zwischen 1 und 10 11m liegen, in einem grof),en Bereich mit den Anforderungen der FOgepartner. In Relation zu den FOgespielen treten bei der Teilebereitstellung sehr grof),e Toleranzen auf, was einen Toleranzausgleich zwischen Greifen der Bauteile und FOgen unabdingbar mach!.

Download PDF sample

Adhäsives Greifen von kleinen Teilen mittels niedrigviskoser Flüssigkeiten by Karl-Borries Bark


by Thomas
4.5

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes